Nordic Walking

Nordic-Walking ist Ganzkörpertraining

Nordic-Walking ist eine, bereits in den 50-er Jahren in Finnland (als Sommertraining professioneller Skilangläufer) entwickelte und 1997 unter dem Begriff „Nordic-Walking“ etablierte Sportart und stellt eine nach Art, Intensität und Umfang fein und individuell dosierbare Form des Ganzkörpertrainings dar.

Durch den technisch korrekten Einsatz der Nordic-Walking Stöcke werden nahezu alle Muskelgruppen des Körpers eingesetzt, der Rücken gestärkt und die Gelenke geschont.

Regelmäßiges Training stärkt u.a. das kardiovaskuläre und ihr Immunsystem, baut Muskelmasse auf, verbessert die Sauerstoffversorgung Ihres Körpers, baut zeitnah Stresshormone ab und senkt Ihren Ruhepuls. Der Alterungsprozess wird verzögert und sie nehmen Einfluss auf Ihre Gesamtlebensdauer.

 

Die richtige Technik und individuelles Training sind die Basis

Die richtige Technik strafft Ihren Körper und durch die grundsätzliche Erhöhung Ihres Energieverbrauchs, nehmen Sie positiv Einfluss auf Ihr Gewicht.

Sie gewinnen an Gleichgewicht in mehrfacher Hinsicht, Ihre Haltung und Ihr Gang gewinnen an Ausdruck hinzu.

Individuell und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, erlernen Sie diesen Sport als Anfänger von Grund auf, optimieren Sie als Fortgeschrittener Ihren Laufstil und ergänzen Sie als Könner Ihre Möglichkeiten um spaßbringende Techniken.

Ausgerichtet an Ihren Vorstellungen und Schwerpunkten trainieren wir (die Pulsfrequenz betreffend) im Basis-, Entwicklungs-, Aufbau- o. Leistungsbereich.

Ich begleite Sie bei der Entwicklung von Harmonie, Rhythmus und Kraft in Ihren Bewegungen, in Ihrem ganzen Körper und darüber hinaus.

Veränderungen unseres Körpers bewirken immer auch eine entsprechende Entwicklung unserer geistigen Haltung und unseren seelischen Zustandes, ebenso wie umgekehrt.

Bewegung ist das Prinzip des Lebens.

Nordic-Walking als Sport und Bewegungstherapie unter freiem Himmel