Praxis/ Kosten/ Über mich

Bioenergetische Übungen helfen Emotionen auszudrücken

Die Bioenergetik betrachtet die menschliche Persönlichkeit im Hinblick auf die energetischen Prozesse des Körpers, welches das seelisch-geistige und körperliche Geschehen bestimmen.
Die Persönlichkeit des Menschen ist davon geprägt, über wie viel Energie er verfügt und wie er mit diesem Potential umgeht, bzw. gelernt hat damit umzugehen.
Der Körper strebt stets nach einem Gleichgewicht zwischen Energieaufnahme u. -abgabe.
Intensive, körperlich erlebte Gefühle, bedürfen Ihres Ausdrucks, wenn ein freier Energiefluss durch den Körper möglich sein soll.
Muss das Erleben und der Ausdruck von Emotionen abgewehrt werden, tun wir dies durch Anspannung der Muskulatur und Verflachung der Atmung.
Der Energiefluss ist unterbrochen. Es kommt zu einer Panzerung der Muskulatur und infolge zu einer sogenannten Panzerung des Charakters. Beides hält sich schließlich gegenseitig aufrecht.
Die Interaktion zwischen dem Menschen und seiner Umgebung ist beeinträchtigt, die psychische und physische Gesundheit geschwächt.
 
Die Bioenergetik blickt in freundlicher Aufmerksamkeit auf die Entwicklungsgeschichte von Persönlichkeit und Körper.
Ergänzend zur verbalen Verarbeitung des Geschehens sorgt sie für einen neuen Zugang zur eigenen Lebenskraft, für eine Sensibilisierung der Wahrnehmung und eine Öffnung für die Kraft der Emotionen. Eine besondere Rolle kommt hier der Atmung zu.
Bisher unterdrückte Impulse können in bioenergetischen Übungen Ausdruck finden.
Gebundene Energie kann wieder frei fließen.
 
So werden Selbstentfaltung und persönliches Wachstum unterstützt.
 
 

raumganz

fensterblick

So finden Sie mich

Außenaufnahme