XCO-Reaktiv Training

Eine spezielle Hantel für Ihr Training

Die XCO-Hantel, wie sie für das XCO-Reaktiv Training benutzt wird, ist ein spezielles Trainingsgerät.

Sie kann sowohl zur Kräftigungsgymnastik und im Rahmen von Stabilisierungsübungen, als auch während des Gehens oder Laufens eingesetzt werden.

Sie ähnelt den traditionellen Hanteln. Im Inneren jedoch dient ein spezielles Granulat als Schwungmasse.

Durch dynamisches Bewegen schwingt das Granulat mit spür- und hörbarem Impuls von einer Seite zur anderen und wird jeweils am Bewegungsumkehrpunkt muskulär abgefangen.

Hierfür ist die Tiefen- und Haltemuskulatur zuständig. Durch die einsetzende Muskelvorspannung bleiben die Gelenke geschützt. Das Bindegewebe und der Sehnenapparat werden gekräftigt.


Auf dem Weg zu einer positiven Körperwahrnehmung

Bewegung mit den XCO-Hanteln fördert Ausdauer, Kraft, Koordinationsfähigkeit und Beweglichkeit und erhöht die Sauerstoffaufnahme des Körpers.

Der Kalorienverbrauch wird durch den Einsatz der XCO-Hanteln beim Gehen und Laufen um ca. 30% erhöht, so verbessert sich die Effektivität ihres Trainings.

Durch kontinuierlichen Muskelaufbau steigert sich der Grundumsatz.

Beides unterstützt eine evtl. beabsichtigte oder erforderliche Gewichtsregulation.

Jeder gesunde Mensch kann XCO-Reaktiv Training betreiben.

Neben den zahlreichen gesundheitsfördernden physischen Effekten, wird auch die geistige Leistungsfähigkeit gesteigert, indem beide Gehirnhälften aktiviert und ihr Zusammenspiel gefördert wird.

XCO-Reaktiv Training unterstützt Sie auf Ihrem Weg zu einer bewussten und positiven Körperwahrnehmung.

 

XCO-Reaktiv Training als Sport und Bewegungstherapie im Freien